Linux-Fehlerbehebung Prüfsummentest

Retten Sie jetzt Ihren PC. Klicken Sie hier, um unser Windows-Reparaturtool herunterzuladen.

Wenn Sie Test Checksum Linux gekauft haben, sollte Ihnen die einmalige Bedienungsanleitung weiterhelfen.

PC-Fehler in wenigen Minuten beheben

Läuft Ihr Computer langsam? Wird es von seltsamen Fehlermeldungen und seltsamem Systemverhalten geplagt? Wenn ja, besteht eine gute Chance, dass Sie Restoro brauchen. Diese leistungsstarke Software repariert schnell und einfach häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Daten vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen, frustrierenden PC – laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie die Anwendung und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres Computers zu starten

  • Die Internetsicherheit ist eines der wichtigsten Themen, wenn die Informationstechnologie in das globale Web gelangt. Es wird ständig erforscht und weiterentwickelt, um die Sicherheit von mit dem Internet verbundenen Anwendungsdateien zu verbessern und somit böswillige Nutzung zu verhindern.

    test checksum linux

    Elektronisch aus dem Internet gelieferte Dateien sind in den meisten Fällen das Ziel von Angriffen aus diesem Internet. Tausende, wenn nicht Tausende, die meistens mit Menschen in Verbindung gebracht werden, laden diese Informationslieder regelmäßig herunter, daher ist es besonders wichtig zu wissen, wer die meisten dieser Dateien schützt.

    In diesem Artikel erfahren wir viel über Prüfsummen und wie sie oft verwendet werden, um aus dem Internet heruntergeladene Daten zu überprüfen.

    Was ist eine SHA256-Prüfsumme?

    Wie überprüfe ich die Prüfsumme unter Linux?

    Überprüfen Sie Ihre SHA256-Prüfsumme einer Datei in Bezug auf Linux Um dann den größten Teil der Prüfsumme mit dem Wert in der SHA256SUMS-Datei zu vergleichen, führen Sie die Anweisungen mit diesem „-c“-Flag aus. Es nimmt normalerweise Prüfsummen bei einer Datei auf, vergleicht sie mit dem wichtigsten entsprechenden Dateinamen und gibt Ihren Dateinamen entsprechend der Prüfsumme aus.

    Wie kann ich die Prüfsumme manuell überprüfen?

    Rufen Sie das Volumen der Prüfsummendatei ab. Typischerweise enthält jede Website einen Link zu einem Prüfsummenbericht.Bestimmen Sie den Typ innerhalb der Prüfsumme. Normalerweise enthält die Website dies entweder im Text oder möglicherweise im Namen der Musikdatei, die sich auf die Prüfsumme bezieht.Stellen Sie sicher, dass die Person das richtige Dienstprogramm hat, um herauszufinden, was Sie sehen, die Prüfsumme:Überprüfen Sie jede Prüfsumme.

    Die Prüfsumme ist definitiv typischerweise die kryptografische Signatur der manuellen Eingabe. Es ist im Wesentlichen eine Zeichenfolge, die eine Datei leicht darstellt. Wenn also eine wichtige Datei „gefälscht“ wird, was auch als „geändert“ bezeichnet wird, wird ihre Prüfsumme wertvoller Inhalt geändert und der Benutzer weiß, wer die Datei geändert hat.

    Es gibt genau eine Reihe mathematischer Algorithmen, die Prüfsummen für eine Datei senden, damit sie unter Linux läuft. Ein solcher Algorithmus, der wirklich sehr beliebt ist, ist SHA256 und steht für “Secure Hash Algorithm 256” und wurde von der US National Security Agency entwickelt.

    Dieser Algorithmus teilt alle Dateidaten in kleine Chunks auf und/oder kombiniert die Hash-Werte von Chunks, um eine Prüfsumme zu erstellen. Die SHA256-Prüfsumme wird derzeit normalerweise in einer Textdatei oder glatt als Zeichenfolge mit jeder echten Datei für Ihre Region angezeigt, die über das Internet heruntergeladen wurde.

    Verifizieren der SHA256-Prüfsumme für eine Datei in Linux

    Wie kann ich meine Prüfsumme überprüfen?

    Achten Sie darauf, die Windows-Eingabeaufforderung zu öffnen. Beeilen Sie sich: Drücken Sie Windows R, wählen Sie cmd und drücken Sie die Eingabetaste.Navigieren Sie zu dieser Datei, die die Datei enthält, deren MD5-Prüfsumme Sie untersuchen und testen möchten. Befehl: Geben Sie cd gefolgt von diesem Pfad zur Datei ein.Geben Sie certutil -hashfile MD5 ein.Drücken Sie Enter.

    Nehmen wir ein Jobbeispiel, bei dem eine ISO-Datei von Groovy Ubuntu (20.10) heruntergeladen und versucht wird, die Prüfsumme erfolgreich zu validieren. Beachten Sie, dass bei Verwendung der ISO-Dateien eine bestimmte Textdeklaration „SHA256SUMS“ bereitgestellt wird, die unsere eigenen genauen Prüfsummenwerte enthält.

    Booten Sie Ubuntu mit der Checksumoh-Datei

    Laden Sie diesen Ubuntu 20.10-Desktop-Musik-ISO-Track und die spezielle SHA256SUMS-Datei über eine Datei herunter und navigieren Sie zu einigen der Ordner, in denen diese Unternehmen tatsächlich heruntergeladen werden.

    $wget http://releases.ubuntu.com/groovy/ubuntu-20.10-desktop-amd64.iso$wget http://releases.ubuntu.com/groovy/SHA256SUMS$cd ~/Downloads

    Um eine mit der ISO-Datei verknüpfte Prüfsumme zu generieren, führen Sie Folgendes aus:

    test checksum linux

    $sha256sum ubuntu-20.10-desktop-amd64.iso
    Erzeuge Prüfsumme für heruntergeladene Datei

    Zum Vergleich können Sie nachvollziehen, dass die Prüfsumme die Bedeutung in dieser SHA256SUMS-Datei enthält, führen Sie einen Befehl aus, der mit der persönlichen Identifikationsnummer '-c' ausgeführt wird. Dies protokolliert alle Prüfsummen, wertet sie mit dem gleichen Dateinamen aus, kombiniert mit dem Drucken des Dateinamens, der diese Prüfsumme angibt.

    $sha256sum SHA256SUM
    Dateiprüfsummenvergleich ist Grund genug während SHA256SUMS

    Wie Sie oben sehen können, stimmt der gesamte Anfang der ISO mit dem jeweiligen Original-Steuerelement suhmm überein, sodass wir sicher sein können, dass unsere Datei während unseres Downloads in keiner Weise modifiziert oder manipuliert wurde.

    Die andere Ausgabe bezieht sich auf die eigentliche zweite Prüfsumme in der Datei: der Typ der Live-Server-ISO-Datei, die nicht geladen wird, also treten diese Fehler in die Richtung.

    Schlussfolgerung

    Die Verbraucher haben heute erfahren, wie sie die zugeordnete sha256-Prüfsumme mit einer Datei unter Linux positiv überprüfen können. Denken Sie nicht daran, die praktische sha256sum-Word-Wide-Webseite zu besuchen (indem Sie “man sha256sum” scannen), um mehr über diesen Befehl zu erfahren.

    Wie fange ich an, eine Prüfsumme in Ubuntu auszuführen?

    Schritt nur 1: Laden Sie die SHA256SUMS-Datei herunter. Sie müssen die SHA256SUMS-Datei für offizielle Ubuntu-Spiegel finden.Schritt 2: Generieren Sie die exakte SHA256-Prüfsumme der heruntergeladenen ISO-Datei. Öffnen Sie nun ein Terminal, indem Sie Strg+Alt+T drücken.Schritt 3: Vergleichen Sie alle Prüfsummen in beiden Dateien.

    $man sha256sum

    Vielen Dank für den Zweck Ihrer Bewertung. Teilen Sie uns diese Strategien oder Fragen unten mit!

    Reimage ist das einzige Tool, das Windows-Fehler repariert, Viren entfernt und Sie vor Dateiverlust schützt

    Linux Troubleshooting Checksum Test
    Linux 문제 해결 체크섬 테스트
    Test Sumy Kontrolnej Rozwiązywania Problemów Z Systemem Linux
    Linux Felsökning Checksum Test
    Test Di Checksum Per La Risoluzione Dei Problemi Di Linux
    Linux Problemen Oplossen Checksum-test
    Prueba De Suma De Comprobación De Solución De Problemas De Linux
    Teste De Soma De Verificação De Solução De Problemas Do Linux
    Тест контрольной суммы для устранения неполадок в Linux
    Test De Somme De Contrôle De Dépannage Linux